Schimmelsanierung Startseite Über uns Revitalisierung Malerarbeiten Schimmelsanierung Galerie Kontakt Impressum
Nutzen Sie das Know-How von RvO zum Wohl Ihrer  Mieter.
Knuth Kohlrausch
Revitalisierung von Oberflächen und Raumgestaltung R O
v
Grundlagen - Ursachen I
Auszug aus dem „Schimmelpilz-Leitfaden“ 2005, erstellt durch die Innenraumlufthygienekommission des Umweltbundesamtes
Schimmelpilze sind ein natürlicher Teil unserer belebten Umwelt und ihre Sporen sind daher auch in Innenräumen vorhanden. Die Vermehrung von Schimmelpilzen in Innenräumen kann dagegen ein hygienisches Problem darstellen. Wirksame Maßnahmen um Schimmelpilzwachstum zu vermeiden, setzen die genaue Kenntnis der Schimmelpilze und ihrer Umweltansprüche voraus.
Grundsätzliches:
Ursachen:
Das Schimmelpilzwachstum im Innenraum wird hauptsächlich durch drei Faktoren bestimmt:  Feuchtigkeit, Nährstoffangebot, Temperatur Weitere Faktoren, die das Wachstum oder bestimmte Stoffwechselvorgänge beeinflussen können, sind der pH-Wert des Substrates, Licht (Sporenbildung), der Sauerstoffgehalt der Luft sowie chemische Substanzen.
Schimmelpilze in Innenräumen können auf einer Vielzahl von Materialien und in einem weiten Temperaturbereich wachsen. Feuchtigkeit hat dabei eine entscheidende Bedeutung.
nächste Seite